Krebsregistrierung


Bild

  • Vortrag von Frau PD Dr. Simone Wesselmann der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. auf dem 31. Deutschen Krebskongress zum Thema Zusammenarbeit von Organkrebszentren und Klinischen Krebsregistern.

Dienstleistungen des Krebsregisters für die Organkrebszentren

  • Datensichtung und Überprüfung mit den jeweiligen Organkrebszentren vor den Zertifizierungen
    • Abgleich der Vollständigkeit
    • Prüfung auf Plausibilität
    • Erhebung des Lifestatus
  • Auswertung der Daten
    Auf Wunsch Präsentation der Auswertung bei der Auditierung
    Benchmarking mit anderen Zentren
    Organisation von Fortbildungen und Qualitätszirkeln

In gemeinsamen Workshops werden u.a. Ziele und Papiere zur verbesserten Zusammenarbeit erarbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier.